Bilder mit Schatten versehen

Gönnen Sie Ihren Bilder die dritte Dimension!

Das nachfolgende Bild wird mit einem Schatten präsentiert. Auch hier gilt: Wenn es passt und bitte nicht übertreiben!

Bildeffekt mit Schatten

Wie setze ich es um?  Kein Problem, mit dem nachfolgenden CSS-Code sollte es funktionieren:

 

<style type="text/css">
/*<![CDATA[*/
.cc-imagewrapper :not(.cc-m-hgrid-column) { box-shadow: 20px 30px 50px #555555; }
/*]]>*/
</style>

 

In diesem Beispiel werden 20px auf der X-Achse und 30px auf der Y-Achse als Schattenversatz definiert.  Testen Sie auch mal Minusangaben. Mit der 50px-Angabe wird die Härte des Schattens eingestellt - je höher der Wert, desto weicher der Schatten. Es folgt die Farbangabe #555555 (Grauwert). Sechs gleiche Zahlen stellen immer einen Grauwert dar, wobei #000000 schwarz bedeutet, #ffffff bedeutet weiß, dazwischen liegen die abgestuften Grauwerte. Sie können natürlich auch einen farbigen Schatten einstellen. Wie die Farbermittlung erfolgen kann, ist auf der Seite Anleitung.

 

Hinweis: Der vorliegende CSS-Code betrifft alle Bilder im Inhaltsbereich, in der Sidebar und im Fußbereich. Eine weitere Eingrenzung ist möglich. Zur Beurteilung schauen Sie sich bitte den Schatten in der Besucher-Ansicht an.

 

Dieser Effekt kann gezielt auf Bereiche oder sogar auf ein Einzelbild angewendet werden - sprechen Sie uns an!

Website-Projekte mit dem Homepage-Dozenten sind fair und absolut kostengünstig.